Anmeldung | TEAG – LEGEND OF CROSS | Crosslauf 2020

Anmeldung für den
TEAG – LEGEND OF CROSS am 01.11.2020

Du möchtest am TEAG – LEGEND OF CROSS teilnehmen und selbst zur Legende werden? Dann kannst du dich hier anmelden. Die Anmeldung ist als Einzelkämpfer oder im CLAN OF CROSS ab fünf Personen möglich. Weitere Informationen zur Wertung und zur Teilnahme von Kindern findest du hier.

Solltest du deine Startunterlagen noch nicht per Post erhalten haben, kannst du sie wie folgt abholen:

  • Startunterlagenausgabe Sportplatz Mühlberg am 31.10.2020 von 12 bis 18 Uhr und am 01.11.2020 ab 8 Uhr
  • Abgesagt: Die Startunterlagenausgabe im BREUNINGER Erfurt am 24.10.2020 haben wir abgesagt, weil die allermeisten Teilnehmer ihre Unterlagen bereits erhalten haben.

Sollten wir das Rennen wider erwarten corona-bedingt absagen müssen, gilt dein Ticket für den nächsten TEAG – LEGEND OF CROSS. Der Gesetzgeber hat am 15. Mai mit der Veranstaltergutschein-Lösung auf die dramatische Situation reagiert und ein neues Gesetz verabschiedet.


Anmeldung TEAG – LEGEND OF CROSS am 01.11.2020

JETZT HIER ANMELDEN für 2020

Firmenangebote für den TEAG – LEGEND OF CROSS 

Firmen-Angebote 2020


Meldungen für den TEAG – LEGEND OF CROSS 2020

Frühbuchertarif (bis 31.12.2019):49 € Einzelstart /40 € p.P. im Team
Standardtarif (ab 01.01.2020 bis 31.10.2020):59 € Einzelstart /50 € p.P. im Team
Kids (8–14 Jahre): 15 € Einzelstart

 

Wettkämpfe

  • 4 km – JUNIORCROSS (8–14 J., Jg. 2011–2005)
  • 10 km – SPRINT (ab 14 J., Jg. 2006)
  • 17 km – EXPERT (ab 18 J., Jg. 2002)
  • 27 km – BERSERKER (ab 18 J., Jg. 2002)

 

Details zur Anmeldung

Meldeschluss ist der 31.10.2020.

  • es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Startgeldes bei Verhinderung
  • Starter können bis zum 30.10.2020 kostenlos die Strecke ummelden
  • bei Änderung der Anmeldungen auf eine andere Person (Ersatzstarter) wird eine Gebühr von 5,- Euro berechnet
  • generelle Nachmelde- und Ummeldegebühr beträgt am 31.10. + 1.11.2020 pro Änderung 5,- Euro
  • kein Start ohne unterzeichneten Haftungsverzicht
  • keine Wertung bei Auslassen von Hindernissen
  • Kinder benötigen zum Start die Einverständiserklärung, ausgefüllt durch die Eltern

Download: Einverständniserklärung bzw. Haftungsverzicht (2) für die Teilnahme von Kindern (.pdf – ca. 521 kb)

Alle nötigen Unterlagen gibt es auch noch einmal zur Anmeldung vor Ort.

 

 Teilnahmebedingungen, Einverständnis- und Verzichtserklärung sowie Haftungsfreistellung

für den TEAG – LEGEND OF CROSS

 

Durch meine Anmeldung erkenne ich nachstehende Bedingungen an.

 

Haftungsausschluss:
Als Teilnehmer des von der Firma „Prana Sports GmbH“ Erfurt veranstalteten „TEAG – LEGEND OF CROSS“ Crosslaufes bestätige und versichere ich, dass ich körperlich gesund bin und dass mein Trainings- und Gesundheitszustand den Anforderungen des Wettkampfes entspricht. Der besondere Schwierigkeitsgrad des Laufes als Hindernislauf ist mir bekannt. Der Veranstalter weist noch einmal darauf hin, dass die Veranstaltung in besonders hohem Maße Anforderungen an die sportliche Ausdauer- und Leistungsfähigkeit stellt. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für gesundheitliche Risiken des Teilnehmers bei Durchführung der Laufveranstaltung. Ich bin über die mit dem Wettkampf verbundenen gesundheitlichen und sonstigen Gefahren und Umstände informiert und bestätige ausdrücklich, auf eigene Gefahr und eigenes Risiko an der Veranstaltung teilzunehmen.

Dem Teilnehmer ist bekannt, dass es bei der Teilnahme regelmäßig zu Verletzungen durch Hindernisse, den Streckenverlauf, andere Teilnehmer oder natürliche Umstände kommen kann. Ihm ist weiter bekannt, dass es bei der Teilnahme auch zu Verschmutzung, Beschädigung und Zerstörung der während der Veranstaltung am Körper getragenen Kleidung und Gegenstände kommen kann.

Vor diesem Hintergrund erklärt der Teilnehmer sich mit folgendem Haftungsausschluss einverstanden:

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko des Teilnehmers. Der Veranstalter haftet nicht für Schäden oder Verletzungen jeder Art, die durch die Teilnahme am TEAG – LEGEND OF CROSS entstehen , es sei denn, dass der Veranstalter sie durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit verursacht haben. Ausgenommen von dieser Haftungsbegrenzung sind Schäden an Leben, Körper oder Gesundheit einer Person.

Der Veranstalter haftet, unter Berücksichtigung des vorangestellten, ausdrücklich nicht für den Verlust von Kleidung, Schmuck oder sonstigen Wertgegenständen.

Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen erstrecken sich auch auf die persönliche Schadensersatzhaftung der Angestellten, Vertreter, Erfüllungsgehilfen oder Dritter, derer sich die Prana Sports GmbH als Veranstalterin im Zusammenhang mit der Durchführung der Veranstaltung bedient bzw. mit denen er zu diesem Zweck vertraglich verbunden ist.

Ausdrückliche Erklärung des Teilnehmers:
Ich bin damit einverstanden, dass die von mir gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Presse, Rundfunk, Fernsehen, Printmedien, Werbung, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen sowie auf den Online- und Social-Media-Kanälen ohne Vergütungsanspruch meinerseits und ohne inhaltliche, zeitliche und räumliche Beschränkung  on- und offline durch den Veranstalter und durch die vom Veranstalter beauftragten Partner (TEAG Thüringer Energie AG, Schwerborner Straße 30, 99087 Erfurt, Thüringer Waldquell Mineralbrunnen GmbH, Kasseler Straße 76, 98574 Schmalkalden),  verbreitet und veröffentlicht, insbesondere öffentlich zugänglich gemacht werden dürfen. Diese Einwilligung erstreckt sich insbesondere auch auf die Veröffentlichung zu Werbezwecken hinsichtlich weiterer Veranstaltungen des Veranstalters. Mit der Anmeldung willige ich in eine Veröffentlichung der Daten zu diesem Zwecke ein. Die Einwilligung kann nur bei Vorliegen eines wichtigen Grundes widerrufen werden. Der Veranstalter haftet nicht für die unbefugte und zweckwidrige Nutzung der Aufnahmen durch Dritte.

Ich versichere, dass mein genanntes Geburtsjahr richtig ist und dass ich meine Startnummer an keine andere Person weitergeben werde. Mir ist bekannt, dass ich disqualifiziert werde, wenn ich die offizielle Strecke verlasse oder Hindernisse auslasse.

Die Teilnahme erfolgt freiwillig und kann jederzeit, ohne Rückerstattung des Ticketpreises, abgebrochen werden.

Der Teilnehmer erklärt sich bereits jetzt einverstanden damit, dass er während der Laufveranstaltung auf seine Kosten medizinisch behandelt wird, falls dies bei Auftreten von Verletzungen im Falle eines Unfalles und/oder bei Erkrankungen im Verlaufe des Rennes ratsam sein sollte. Weiterhin erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass er jederzeit von Rettungskräften aus dem Rennen genommen werden kann, falls gesundheitlich bedenkliche Anzeichen erkennbar werden.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass medizinische Dienstleistungen im Startgeld nicht inbegriffen sind und dem Teilnehmer nach den üblichen ärztlichen Tarifen direkt berechnet werden können. Es ist Sache des Teilnehmers, eine ausreichende Versicherungsdeckung für medizinische Behandlung zu besitzen. Eine Haftung des Veranstalters hierfür ist ausgeschlossen.

Für minderjährige Teilnehmer erteilen die gesetzlichen Vertreter ihre ausdrückliche Zustimmung zu diesen Teilnahmebedingungen.

Der Teilnehmer nimmt mit Bestätigung des Haftungsausschlusses, die Prana Sports GmbH oder deren Vertreter (Organisatoren) und Beauftragte aus jeglicher Haftung für die Teilnahme. Der Teilnehmer erkennt ausdrücklich auch die aktuell gültige Ausschreibung des TEAG – LEGEND OF CROSS an.

 

Pflichten des Teilnehmers:
Den Hinweisen und Vorgaben des Veranstalters/Organisatoren und den Anweisungen der Hilfskräfte ist unbedingt Folge zu leisten. Bei Zuwiderhandlungen, die den ordnungsgemäßen Ablauf der Veranstaltung stören oder die Sicherheit der Teilnehmer gefährden können, ist der Veranstalter berechtigt, den jederzeitigen Ausschluss des betreffenden Teilnehmers vorzunehmen.

Teilnehmer und Zuschauer sind verpflichtet, über die vom Veranstalter direkt kommunizierten Verhaltensweisen hinaus, jederzeit einen angemessenen und respektvollen Umgang untereinander, dem Personal des Veranstalters sowie etwaiger weiterer Personen, Anlagen und Einrichtungen gegenüber zu üben. Insbesondere verpflichten sich Zuschauer und Teilnehmer, ihre Notdurft nur innerhalb der ausgewiesenen Bereiche zu verrichten und weder unter Alkohol- noch Drogeneinfluss an der Veranstaltung teilzunehmen. Eine Zuwiderhandlung kann nach freiem Ermessen des Veranstalters mit dem Ausschluss des betreffenden Teilnehmers sanktioniert werden.

Die Teilnehmer und Zuschauer haben darüber hinaus eigenständig darauf zu achten, die gemäß der jeweils gültigen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vorgeschriebenen Verhaltensweisen einzuhalten. Dazu gehören insbesondere die Beachtung der Abstands- und Maskenpflicht. Pro Teilnehmer ist der nur der Zutritt eines weiteren Angehörigen gestattet. Größere Ansammlungen von Schaulustigen und Zuschauern an einem Punkt sind zu vermeiden.

 

Absage der Veranstaltung:
Die Durchführung der Veranstaltung unterliegt der weiteren Entwicklung der COVID-19-Pandemie und damit einhergehender etwaiger behördlicher Verbote. Sollte die Durchführung der Veranstaltung in der ursprünglich geplanten Form untersagt werden, ist der Veranstalter zur vollständigen Absage berechtigt.

 

Wird der TEAG – LEGEND OF CROSS 2020 abgesagt, so gilt das Ticket des Teilnehmers automatisch für den nächsten TEAG – LEGEND OF CROSS. Eine Rückerstattung etwaiger bereits getätigter Aufwendung erfolgt seitens des Veranstalters nicht.

 

 

 

JETZT HIER ANMELDEN

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (26 votes, average: 4,19 out of 5)
Loading...